_MO_3066.jpg

Willkommen

bei CaniNature ongoing Training Allgäu UG
von Sandra Mendler

FunkspotCaniNature
00:00 / 00:10
 
Sandra Mendler.jpg

Die „CaniNature ongoing training UG” ist quasi der „Bildungskanal“ der Hundeschule Allgäu – Sandra Mendler & Team.

Die Ausbildung von Hunden für den Alltag, zum Einsatz als Therapie- oder Schulhund auch als Jagdhund und andere Ausbildungswünsche, gehört seit Jahren zu unserem Angebot.

2019 sind bei der Kultusministerkonferenz verpflichtend Richtlinien & Vorgaben für die Schulhundeausbildung, sowie für den Einsatz von Schulhunden in Bayern, beschlossen worden. Mit dieser Vorgabe und der damit einhergehenden Standardisierung sind umfassende theoretische Lehrinhalte zur Ausbildung dazugekommen. Mit diesen theoretischen Inhalten und dem weiteren Ausarbeiten von Ausbildungs- und Schulungsmaterial, basierend auf wissenschaftlicher Literatur, haben wir ein umfangreiches Lehrangebot für Sie entwickelt.

 

Möchten Sie Hundetrainer*in werden, lernen Sie die für die Prüfung zur Erlaubnispflicht für Hundetrainer nach § 11 Abs. 1 Nr. 8f TSchG | Erlaubnis für Hundetrainer § 11 Tierschutzgesetz erforderlichen Fakten.

Ist die Ausbildung eines Schulhundes Ihr Ziel, bekommen Sie die dafür erforderlichen Kenntnisse in Theorie und Praxis durch uns vermittelt. Nach Rücksprache mit Ihrer Schulleitung können Sie sich direkt unter www.fibs.alp.dillingen.de externe Anbieter, CaniNature ongoing training, anmelden. 

Sie sind Hundehalter und möchten gern ein „Mehr an Wissen“ haben? Dann können Sie an regelmäßigen Webinaren speziell für Hundehalter teilnehmen. Darin wird Wissenschaftliches einfach erklärt und anhand von praktischen Beispielen erläutert – methodenfrei**!

Mehr als Hundetrainer – Sandra Mendler
vom Hobby zum Beruf mit einer Hundetrainer*in Ausbildung

Ausbildung zum Schulhunde-Team nach RiSU in Bayern und Baden Württemberg

zertifiziert mit Hundeführerschein für alle Hundehalter*innen

bvzlogo.png
_MO_0848.jpg

angebote

Ausbildung 

Hundetrainer*in in Teilzeit

Wir arbeiten daran diese Umschulung auch durch Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit anbieten zu können. Gerne können Sie sich für Ihren Fall bei einem Träger um Unterstützung bemühen.

Weiterbildung für hundetrainer*in mit §11 Bestätigung

Termine im Kalender unter  

Hundeführerschein mit Zertifikat 

lst ein Vorbereitungskurs mit Prüfung und Zertifikat, für jeden Hundehalter.

Hundeführerschein für Schulhunde

als dreitägige Fortbildungsveranstaltung á fünf Stunden für Lehrer, mit Prüfung und Zertifikat.

Ausbildung von Schulhunde-teams nach RiSU

Ausbilden von Schulhunden als Kooperationspartner von Sachverständigen Josef Hellinger   www.familienhund-bavaria.de

Das Angebot richtet sich an Lehrer aller Schultypen, Sozialarbeiter an Schulen, Förderlehrer, Therapiehundeführer und Kindergärtner.

für Schulhunde-teams

die bereits im Einsatzsind! 

Zusatzqualifikation nach risu

Für Schulhunde-Teams, die bereits im Einsatz sind. Theorieschulung per Zoom, praktisches Ablegen des Hundeführerscheins nach Eignungstest vor Ort. Dies kann im Rahmen einer Lehrerfortbildung über FIBS erfolgen, Termine bitte bei uns anfragen.

webinare für interessierte Hundehalter, methodenfrei!

Heißt, es werden rein wissenschaftliche Ergebnisse in die Vorträge eingearbeitet. Zum Beispiel auf Basis Dr. Dorit Urd Feddersen-Peddersen, Material des Hundeführerscheins etc. Die jeweils angewandte Methode unterschiedlicher Trainer hat keine Relevanz, es geht um das Lebewesen Hund als solches.

 

RiSU, Quellenangabe: Richtlinien & Vorgaben für die Schulhundarbeit in Bayern (RiSU)

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat nach einer Plenumsanfrage zur Plenarsitzung des Bayerischen Landtages am 11.02.2020 ganz deutlich und unmissverständlich folgendes geschrieben: 
"Antwort des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus der Umgang mit Tieren in den Schulen (z. B. im Rahmen einer tiergestützten Pädagogik, HuPäSch) wird durch die Richtlinie zur Sicherheit im Unterricht  (RiSU) der Kultusministerkonferenz (KMK) geregelt (abrufbar unter https://www.kmk.org/fileadmin/veroeffentlichungen_beschluesse/1994/1994_09_0 9-Sicherheit-im-Unterricht.pdf). Die aktuelle Fassung der RiSU vom 14.06.2019 enthält im Punkt II – 3.1 Umgang mit Tieren u. a. Ausführungen zum Einsatz von Hunden in Schulen. 
Die RiSU wird den aktuellen Herausforderungen entsprechend ständig angepasst und gibt den gegenwärtigen Stand der einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften, Unfallverhütungsvorschriften sowie technischen Regeln wieder."

 

In Bayern stellt sie eine verbindliche Vorschrift für alle Schulen dar. Über das Inkrafttreten der RiSU in der Fassung vom 14.06.2019 wurden alle bayerischen Schulen per kultusministeriellem Schreiben informiert. 

 
_MO_1855 ankommen zwei.jpg

Kontakt

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Sandra Mendler
Cani Nature ongoing Training | Hundeschule Allgäu
Kemptenerstraße 6 (Geschäftsstelle)
Im Tal / Parkplatz Freilichtbühne (Trainingsplatz)
D-87452 Altusried

 

Enzenstetten 6 (Hundeplatz & Fährtengelände)

D-87637 Seeg


Handy: 0175-1627670

 

E-Mail: kontakt@caninature-ongoing-training.com

  • Facebook
  • Instagram
Betreff

Vielen Dank für Ihre Nachricht - Ich melde mich bei Ihnen!

 

du möchtest spaß am hundetraining haben oder deinen hund richtig ausbilden
besuche hierzu unsere Hundeschule!